​​​​

Aktuelles


Einladung zur 28. Jahresversammlung des gemeinnützigen Vereins für Altersfragen Rothenfluh

Mittwoch, 28. September 2022, 20 Uhr im Gemeindesaal Rothenfluh

Traktanden

 1. Begrüssung 

2. Protokoll JV 30.11.2021 (liegt auf) 

3. Jahresbericht des Präsidenten 

4. Rechnungsbericht 

5. Informationen zur Überbauung der Wohngenossenschaft Dübach 

6. Der gemeinnützige Verein für Altersfragen Gedanken zur Zukunft 

7. Mutationen 

8. Anträge 

9. Verschiedenes 


Anschliessend: Umtrunk offeriert vom Verein


Weitere Informationen finden Sie auf der schriftlichen Einladung.


Einladung zur 3. Generalversammlung der Wohngenossenschaft Dübach


Geschätzte Genossenschaftsmitglieder 

Geschätzte Gäste 


Der Vorstand freut sich, Sie zur 3. Generalversammlung der Wohngenossenschaft Dübach einzuladen. 


Datum: Dienstag, 29. März 2022 

Zeit: 20.00 Uhr 

Ort: Gemeindesaal 


Traktanden: 

1. Begrüssung 

2. Feststellen der Präsenz 

3. Wahl der Stimmenzähler 

4. Protokoll der Jahresversammlung 2021 

5. Jahresbericht 2021 des Präsidenten 

6. Jahresrechnung 2021 und Bericht der Revisoren 

7. Budget 2022 

8. Stand Bauarbeiten 

9. Information Chesi 

10. Anträge

11. Verschiedenes


Es freut uns sehr, dass es die gültigen Massnahmen des BAG erlauben, Ihnen im Anschluss an die GV einen Apero zu offerieren. 


Freundliche Grüsse 


Der Vorstand Wohngenossenschaft Dübach 

 


Liebe Interessentinnen und Interessenten


Die Wohngenossenschaft Dübach hat sich zum Ziel gesetzt, seniorengerechte Wohnungen in Rothenfluh zu erstellen, damit jeder die Möglichkeit hat, auch im Alter in seiner vertrauten Umgebung wohnen zu können.

Das Bauprojekt schreitet stetig voran und bereits ist das Sockelgeschoss fertig betoniert. Im vorderen und mittleren Teil wird die Chesi Ihr neues Zuhause erhalten, im hinteren Teil entstehen die Kellerräume für die Mieter. In einer nächsten Bauphase entstehen nun die Wohngeschosse; es werden total 7 Wohnungen (2 ½ und 3 ½ Zimmerwohnungen) ihren Platz darin finden. Drei dieser Wohnungen sind bereits reserviert und es gibt weitere Interessenten.

Wenn alles so wie bisher nach Plan verläuft, wird die Liegenschaft Anfangs 2023 bezugsbereit sein.


Werden auch Sie ein Teil unserer Genossenschaft und unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft unser Projekt. Wir sind inzwischen 45 Genossenschafter und freuen uns, Sie willkommen zu heissen. Denn seniorengerechtes Wohnen ist nicht nur ein Bedürfnis der Senioren, sondern sollte ein Anliegen von uns allen sein!

Durch Ihre Solidarität helfen Sie uns diese Wohnungen finanziell tragbar zu machen. Um die Hypothekarkosten tief zu halten, können Sie uns mit einem Darlehen unterstützen. Bis heute durften wir Darlehen in der Höhe von total CHF 190‘000 entgegennehmen. Weil jeder Franken zählt, suchen wir weitere Darlehensgeber, die uns und somit „das Wohnen im Alter“ unterstützen. Helfen Sie uns, das angestrebte Ziel mit der Dorfgemeinschaft und im Sinne der Dorfgemeinschaft zu realisieren.


Die Wohngenossenschaft Dübach dankt Ihnen für Ihre Solidarität, Ihre Unterstützung und hofft auf weitere Beiträge für die Realisierung der seniorengerechten Wohnungen.


Herzlichen Dank

Der Vorstand der Wohngenossenschaft Dübach




Am 11. Juni 2021 fand die GV 2021 in der Mehrzweckhalle Rothenfluh statt. Das Protokoll finden Sie unter Downloads und Links oder hier.



Ausblick

In der nächsten Zeit werden nun die Aushub- und Baugrubensicherungsarbeiten stattfinden. Aufgrund der Nähe zur Wittnauerstrasse verlangt die Baugrubensicherung erhöhte Aufmerksamkeit. (siehe Bilder) Diese Arbeiten werden etappenweise in den nächsten Wochen durchgeführt, so dass mit dem Bau des Gebäudes ca. im August gestartet werden kann. Die Wohnungen sollen bis Ende 2022 bezugsbereit sein.



Liebe Genossenschaftsmitglieder

Wie Sie unschwer erkennen konnten, ist am Montag, den 31. Mai 2021 schweres Gerät auf der Parzelle der ehemaligen Chesi aufgefahren. Der langersehnte Baustart für die sieben altersgerechten Wohnungen und für die neue Chesi ist erfolgt.

Der Vorstand der Wohngenossenschaft Dübach durfte dann am frühen Abend zusammen mit dem Architekten-Team Peter Völlmin AG, der Ruepp AG und Bruno Heinzelmann den Spatenstich vollziehen. Unter diesem Link finden Sie Bilder.

Paul Schaub, Präsident der WG Dübach hat in seiner kurzen Ansprache einen Rückblick auf die über 30-jährige Entstehungs-Geschichte der Alterswohnungen gegeben, welche schliesslich mit benanntem Spatenstich den langen Weg des Bauvorhabens erfolgreich besiegelte.


In die Warteliste für Wohnungen haben sich schon drei Personen eingetragen (2x 3 1/2 Zimmer und 1x 2 ½ Zimmer).  


Am 05. Februar 2021 haben wir vom Bauinspektorat die Baubewilligung für das Mehrfamilienhaus mit Laden und Carport am Dübachweg erhalten.  


Im Moment ist der Vorstand der Genossenschaft mit der Planung des Mehrfamilienhauses beschäftigt.


Das Beschlussprotokoll und das ausführliche Protokoll der Gründungsversammlung können über den entsprechenden Link abgerufen werden.


Am 04. Februar 2019 war es  soweit, dass die Wohngenossenschaft Dübach offiziell gegründet wurde.


Visualisierungen und Ansichten


Wohngenossenschaft Dübach


Impressum

Datenschutz